Heim

Nahe an der Schule

Die Oberschule befindet sich nur wenige Gehminuten vom Heim entfernt und der Bahnhof liegt direkt vor der Haustür. Besser gelegen kann man gar nicht sein …

Zimmer

Wir achten auf Privatsphäre und die Zimmer können individuell gestaltet werden. Die Wünsche unserer Schüler sind uns wichtig!

Frisch gekocht

Unser Küchenteam kocht täglich nach dem Motto -„Ist der Magen satt, wird das Herz fröhlich“- frisch zubereitete Mahlzeit mit vorwiegend regionalen Produkten.

Wachslraum

Unser Heim ist auf die Bedürfnisse der SportschülerInnen ausgerichtet. Im Haus haben wir eigene Wachsl-, Ski- und Fahrradräum.

Wir handeln nach zeitgemäßen pädagogischen Grundsätzen und im Bewusstsein, dass wir junge Menschen in einer wichtigen Phase ihrer Entwicklung begleiten und unterstützen dürfen. Regeln sind für ein Zusammenleben im Heim unentbehrlich, allerdings bieten sie nicht die Lösung für Probleme, die in einer Gemeinschaft von jungen Menschen auftreten können. Daher sind wir bestrebt Beziehungen mit den BewohnerInnen aufzubauen, um im Gespräch und im Dialog ihre Bedürfnisse zu erkennen und wahrzunehmen. Beziehungsarbeit steht an vorderster Stelle, um die uns anvertrauten Jugendlichen in ihrer Entwicklung und auf ihrem Bildungsweg zu stärken. Die Zusammenarbeit mit den Eltern, mit der Schule und den Lehrpersonen runden unser pädagogisches Engagement ab, das sich zwischen Freiheit und Verantwortung, zwischen Gemeinschaft und Individualität und zwischen gesellschaftlichen Ansprüchen und jugendlichen Bedürfnissen bewegt.

Relax

Prepariamo ad una vita indipendente

Personale disponibile

Spazio libero

Giocare a Fifa

Rilassato

Accogliente

Cool

Fantastico

Cool

Informale ma con delle regole

Belle persone

Heimordnung

„Ordnung ist das halbe Leben. Die andere Hälfte ist Unordnung.“

Hier finden Sie unsere Heimordnung, den Heimvertrag und das Anmeldeformular. Falls Sie Ihre Tochter bzw. Ihren Sohn im Heim neu anmelden wollen, rufen Sie bitte direkt im Büro an. Von der pädagogischen Leiterin Juliane Stocker, erhalten Sie alle relevanten Informationen. Um einen Heimplatz garantieren zu können, bitten wir Sie sich frühzeitig bei uns zu melden.

Dr. Juliane Stocker
info@vi-so.org
Tel.: +39 0473 831551
Handy: +39 333 560 88 76